NEWS Gymnastik

NEWS Gymnastik


_______________________________________________________________________________________________________________

Bericht zur Jahreshauptversammlung

Mitglieder der Gymnastikabteilung der SG Hausen trafen sich im Hausener Treff zur die alle zwei Jahre statt findenden Versammlung, die Coronabedingt erst nach 3 Jahren statt finden konnte. Christine Burkardt berichtete über die Neuigkeiten der letzten drei Jahre. Trotz Corona gab es wenige Austritte aus der Abteilung/Verein. Neben 15 regelmäßigen Angeboten gibt es seit 6 Jahren auch Kurse. Als neuestes Angebot gibt es den Kurs Beckenbodengymnastik für Frauen mit Doris Breitfelder, welcher regen Zuspruch erfährt. Im Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen gab es einen Trainer- und Helferinnenwechsel. Corinna Bosch, Renate München und Arne Sauer haben die Aufgabe übernommen. Ebenso bei Zumba hat Jonathan Garcia Ortiz das Training übernommen. Montags hat Doris Breitfelder sich der Rehagruppe, sowie der Wirbelsäulengymnastik (jetzt: Body in Balance) angenommen. Martina Meier ist die neue Trainerin des Yoga-Kurses. Während des Lockdown ab März bis Mai 2020 und ab November 2020 bis Mai 2021 konnte, wie in anderen Vereinen auch, bei der Gymnastikabteilung der SG Hausen kein Training statt finden. Ab Mitte Februar 21 kam daher die neue Herausforderung des Onlinetrainings, welche mit Bravour gemeistert wurde. Jede/r Übungsleiter/in konnte Onlinetraining anbieten. Seit Juni 21 kann wieder Präsenztraining angeboten werden, welcher wieder regen Zuspruch findet. Danach berichtete die Kassenwartin Ines Dietzel über die gute Kassenlage. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet bevor es zu den Neuwahlen kam. Der bisherige Vorstand ist auch der neue Vorstand. Dies heißt: 1. Vorsitzende Christine Burkardt, 2. Vorsitzende Nicole Röder und Kassenwartin Ines Dietzel. Es wurde auch darüber berichtet, dass das Kinderturnen und das Eltern-Kind-Turnen aktuell boomt. Es müßten daher immer wieder Anfragen für das Training zurück gewiesen werden, da keine Kapazität mehr vorhanden ist.

Gymnastikabteilung: Schau mal vorbei

Für die Zeit nach dem aktuellen Lockdown möchten wir Dich ermuntern doch einmal etwas Gutes für Dich zu tun. Denn „Sport ist nicht Mord“, wie das Sprichwort sagt. Es macht Spaß in geselliger Runde Sport zu treiben und sich dabei noch fit zu halten oder fit zu werden. Aus diesem Grund möchten wir Dir heute die Gymnastikabteilung der SG Hausen näher vorstellen. Die Gymnastikabteilung ist die größte Abteilung der Sportgemeinschaft. Wir trainieren in der Sporthalle der Hasenbergschule und im Dorfgemeinschaftshaus Hausen-Arnsbach. Aufgrund des Corona-Geschehens haben wir im letzten Sommer angefangen auch vieles als Outdoorsport am Sportplatz in der Sommerzeit anzubieten.
Damit Du das richtige für Dich finden kannst, möchten wir uns Dir etwas näher vorstellen. Wir bieten für Dich, Deine Freunde und Familienangehörigen ein breit gefächertes Programm an. Für unsere Jüngsten gibt es das Eltern-Kind-Turnen, sowie das Kinderturnen. Wer sich auspowern möchte, kann mit Zumba sein Herz-Kreislaufsystem trainieren. Für mehr Beweglichkeit bieten wir Feldenkrais, Yoga, Pilates und LnB an. Speziell für Frauen haben wir das Beckenbodentraining. Wer Probleme mit dem Rücken hat, ist auch bei uns gut aufgehoben. Wir bieten diverse Rückengymnastikstunden an. Wir haben ein sehr breites Angebot, was wir nicht im Einzelnen aufzählen möchten. Du kannst gerne mal auf unserer Homepage (www.sghausen.de/gymnastik) nachschauen. Hier findest Du unser komplettes Angebot mit näheren Informationen zu jeder Gymnastikstunde.

Na, auf den Geschmack gekommen? Tu etwas gutes für Dich. Dann werden wir uns bestimmt in einer Gymnastikstunde nach dem Lockdown sehen. Bis bald…
Info´s, wann wir wieder mit dem Training beginnen, findest Du auch auf unserer Internetseite www.sghausen.de. Gerne kannst Du uns auch per E-Mail kontaktieren für nähere Informationen unter gymnastik@sghausen.de.